Regensburg: Faschingszug lockte viele Zuschauer auf die Straßen

Kein ideales Wetter hatten die Regensburger Narren am Sonntag erwischt, als sie nach acht Jahren endlich wieder ihren Faschingszug durch die Domstadt ziehen ließen. Doch nicht nur Mitglieder der Karnevalsgesellschaften wie Narragonia oder Lusticania hatten ihren Spaß: Auch ungefähr 15.000 Zuschauer konnten sich nach Medienberichten der bunten Faszination des Gaudiwurms nicht entziehen. Aus Sicht der Stadt Regensburg war der Faschingszug auf jeden Fall ein Erfolg. Besonders stolz ist man auf die tolle Stimmung.

Für uns war Rudolf Heinz gestern in Regensburg unterwegs:

MF