Regensburg: Fahrraddiebe klauen aus Kellern

Trotz der nahenden kalten Jahreszeit sind die Fahrraddiebe weiterhin aktiv. Vermehrt werden die Bikes derzeit aus Kellern gestohlen, so am 26.10.2015 in der Paarstraße. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus, im Keller brach er mehrere Abteile auf. Neben zwei Rädern verschwand auch ein hochwertiges Kofferset, der Gesamtschaden liegt bei 3.600 Euro.

Auch in der Loisachstraße und der Würmstraße verschwanden zwei Bikes im Gesamtwert von 700 Euro, diese Räder waren vor den Häusern versperrt abgestellt.

Zeugenhinweise bitte an die PI Regensburg Nord, Tel. 0941/506-2221.

PM/MF