Regensburg: Fahrrad fährt in Leichenwagen – Zeugenaufruf

Wer hat den Fahrradfahrer gesehen? Er hatte einen Zusammenstoß mit einem Bestattungswagen und flüchtete anschließend.

 

Am Freitag, 14.02.2020, gegen 11.20 Uhr, ereignete sich im Bereich Augsburger Straße / Karl-Stieler-Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Bestattungsfahrzeug und einem Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer prallte aus bislang unbekannten Gründen gegen die Seite des schwarzen Mercedes Vito eines hiesigen Bestattungsunternehmens. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 EUR. Nachdem der Bestatter die Polizei verständigen wollte, ergriff der männliche Fahrradfahrer, der ein schwarzes Cap trug, die Flucht. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum unbekannten Fahrradfahrer machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.