Regensburg: Exhibitionist verfolgte Frau

Ein bislang unbekannter Exhibitionist ist am Donnerstag um 17.50 Uhr in der Hans-Hayder-Straße einer Frau gegenüber getreten. Der ca. 50 Jahre alte und 175 cm große Mann öffnete seine Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als die Geschädigte die Straßenseite wechselte, folgte ihr der Täter, als jedoch ein anderer Mann entgegen kam, flüchtete der Unbekannte in Richtung Alex-Center. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Zeugenhinweise nimmt die PI Regensburg Nord, Tel. 0941/506-2221, entgegen.

PM/MF