Regensburg: erneut Einbruch in Auto wegen sichtbarer Handtasche

Am Samstagabend wurde erneut ein PKW in Regensburg aufgebrochen und die darin liegende Handtasche entwendet.

Kurz nach 20 Uhr zerstörte ein Unbekannter durch Aufhebeln die Scheibe der vorderen Beifahrertüre eines VW Touareq, der auf einem Parkplatz an der Messerschmittstraße geparkt war. Er griff ins Fahrzeuginnere und entwendete die im Fußraum abgelegte Handtasche mit Inhalt im Wert von circa 300 Euro. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden fällt mit geschätzten 3000 Euro deutlich höher aus.

PM/EK