Regensburg: Elektroroller aus Transporter entwendet – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind in Regensburg aus einem Transporter Elektroroller im Gesamtwert eines vierstelligen Betrages entwendet worden. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Ein bislang unbekannter Dieb entwendete aus einem in der Guerickestraße abgestellten Transporter mehrere Elektroroller im Gesamtwert eines vierstelligen Betrages.

Der Täter nutzte die Dunkelheit in den Nachtstunden von Montagabend, 18.06.2018 auf Dienstagmorgen, um einen geparkten Peugeot Kleintransporter zu öffnen und die Elektrofahrzeuge zu entwenden. Unklar ist bislang noch, wie der Täter den Transporter öffnen konnte, um ins Fahrzeug zu gelangen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888. Da der Diebstahl wie ganz normale Ladearbeiten gewirkt haben kann, bitten die Ermittlungen um Hinweise jeglicher Art.

KH/PM