Regensburg: Einbrüche in mehrere Bürogebäude

In der Nacht von Freitag, 26.1.2018 bis Samstag, 27.1.2018 wurden in der Bischof-von-Henle-Straße mehrere Bürobereiche aufgebrochen. Der oder die Täter hebelten die Bürozugangstüren von insgesamt fünf verschiedenen Firmen auf und konnten teilweise in die Geschäftsräume eindringen.

Bei zwei Türen scheiterten die Täter, sie konnten nicht eindringen. Drei Firmenbereiche wurden durchwühlt – ein Entwendungsschaden konnte bisher noch nicht abgeklärt werden. Ebenso steht der Sachschaden noch nicht fest.

Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Regensburg, Tel. 0941 / 506 2888

PM / NS