Regensburg: Einbrüche in Bowlingcenter und Büroräume

In der Zeit von Samstagvormittag, 15.10.2016 bis Sonntagvormittag drang ein bislang unbekannter Dieb in verschiedenen Räume in einem Bürogebäude in der Kumpfmühler Straße ein und erbeutete dabei Bargeld in Höhe eines dreistelligen Betrages. Der durch die brachiale Ausführung verursachte Sachschaden beträgt über 2.000 Euro.

Bei einem Einbruch in ein Bowlingcenter im Gewerbepark erbeutete der Dieb einen geringen vierstelligen Bargeldbetrag. Da der Täter am Sonntag, 16.10.2016 in der Zeit zwischen 03:00 Uhr und 04:30 Uhr sowohl eine Zugangstüre wie auch Automaten aufbrach, entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888.

Foto: Symbolbild

PM/MF