Regensburg: Einbruch in Wohnhaus

Gestern Abend haben Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt, um in ein Haus in der Fikentscherstraße in Regensburg einzusteigen. Der Entwendungsschaden ist derzeit noch unbekannt.

Hier die Meldung der Polizei:

In den Abendstunden des Freitag, 25.10.2019, zwischen 18.45 Uhr und 22.00 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere Täter über die Terrasse gewaltsam Zutritt zum Wohnhaus. Was genau entwendet wurde steht derzeit nicht fest, da sich die Besitzer noch im Urlaub befinden.

Die Ermittlungen zu dem Fall wurden von der Kriminalpolizei Regensburg übernommen. Wer im angegebenen Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird dringend gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen