Regensburg: Einbruch in Einkaufscenter Königswiesen – Zeugen gesucht

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter gelangten Samstagnacht in ein Einkaufscenter im Stadtteil Königswiesen und versuchten die Türen mehrere Geschäfte aufzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nachtrag:

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei knapp 10.000 Euro.

 

Erstmeldung:

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachen am Samstagnacht, dem 20.06.2020 in der Zeit zwischen 02.45 Uhr und 04.00 Uhr ein Rolltor auf und gelangten so in das Einkaufs-Center in Regensburg-Königswiesen.

Der oder die Täter versuchten anschließend vergeblich mit einem Brecheisen im Objekt selbst insgesamt 6 Türen von verschiedenen Geschäften sowie von einer Tanzschule aufzubrechen.

Der Sachschaden dürfte sich im vierstelligen Bereich bewegen.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter Tel.: 0941/506-2888.

 

Pressemitteilung PP Oberpfalz