Regensburg: Einbrecher wollten über Terrasse einsteigen

Die Polizei in Regensburg berichtet von einem erfolglosen Einbruchsversuch in Regensburg. Unbekannte haben dort versucht, über eine  Terrasse in eine Erdgeschosswohnung in der Kumpfmühler Straße einzudringen.

Die Meldung der Polizei

Im Zeitraum vom 01.02.2019, 12.00 Uhr, bis 09.02.2019, 09.00 Uhr, wurde versucht, gewaltsam über die Terrasse einer im Erdgeschoss liegenden Wohnung einzudringen.

Hierbei wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro verursacht.
Eventuell wurden der oder die bisher unbekannten Täter bei ihrem Vorhaben gestört.

Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Regensburg übernommen. Diese bittet um Hinweise auf den oder die unbekannten Täter oder zu sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen im angegebenen Zeitraum unter der Telefonnummer 0941/506-2888.

Polizeimeldung