Regensburg: Einbrecher stehlen teure KFZ-Diagnosegeräte

Bei einem Einbruch in der Nacht vom 21. auf den 22.11.2015 entwendeten bislang Unbekannte mehrere Kfz-Diagnosegräte.

In der Zeit von 18.00 Uhr bis 10.30 Uhr, verschafften sie sich gewaltsam über das an der Ostseite gelegene Rolltor Zutritt zur Werkstatt, des in der Maxhüttenstraße gelegenen Autohauses. Im Reparaturannahmeraum hebelten sie einen Schrank auf und entwendeten daraus mehrere Kfz-Diagnosegeräte im Wert von ca. 20.000 Euro.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Hinweise bitte an die Kripo Regensburg unter der Rufnummer: 0941/506-2888.

PM/MF