Regensburg: Einbrecher lässt persönliche Sachen zurück – Tatverdächtiger festgenommen

Vergangenes Wochenende ereignete sich ein Einbruch in ein Geschäft in einem Regensburger Einkaufszentrum. Der mutmaßliche Einbrecher verlor mehrere persönliche Gegenstände. Zwischenzeitlich wurde ein Tatverdächtiger festgenommen und sitzt in Haft.

In der Zeit von Samstag, 24.08.2019, ca. 20:15 Uhr, bis Montag, 26.08.2019, ca. 09:00 Uhr, brach ein zunächst unbekannter Täter auf derzeit nicht bekannte Weise in ein Bekleidungsgeschäft in der Friedensstraße in Regensburg ein. Aus einem Wertbehältnis entnahm er Bargeld im unteren vierstelligen Bereich an sich. Anschließend flüchtete er aus dem Geschäft. Im Laden wurden mehrere persönliche Gegenstände vorgefunden.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg haben zwischenzeitlich zu einem 44-jährigen Mann mit italienischer Staatsangehörigkeit geführt. Er wurde bereits am Montagabend wegen eines vorliegenden Haftbefehls in einer anderen Angelegenheit in Regensburg festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Nun muss er sich auch wegen des Einbruchs strafrechtlich verantworten. Die Ermittlungen dauern an.

Ursprüngliche Meldung:

Relativ einfach machte es ein Einbrecher der Polizei, als er in ein Bekleidungsgeschäft einbrach und Bargeld entwendete. Er ließ mehrere persönliche Gegenstände zurück. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg prüft nun, ob zwischen dem Besitzer der Utensilien und dem Einbruch ein Zusammenhang bestehen könnte.

In der Zeit von Samstag, 24.08.2019, ca. 20:15 Uhr, bis Montag, 26.08.2019, ca. 09:00 Uhr, brach ein zunächst unbekannter Täter auf derzeit nicht bekannte Weise in ein Bekleidungsgeschäft in der Friedensstraße in Regensburg ein. Aus einem Wertbehältnis entnahm er Bargeld im unteren vierstelligen Bereich an sich. Anschließend flüchtete er aus dem Geschäft. Im Laden wurden mehrere Gegenstände vorgefunden, die eventuell Hinweise auf den Täter geben können.

Die Ermittler bitten um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Zeitraum von Samstag, 24.08.2019, ca. 20:15 Uhr, bis Montag, 26.08.2019, ca. 08:50 Uhr, Personen oder Fahrzeuge im oder am Einkaufszentrum in der Friedensstraße beobachtet, die in Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten? Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer: 0941/ 506-2888 entgegen.

Polizeimeldungen