Regensburg: Einbrecher erbeutet Schmuck mit geringem Wert

Von Dienstag auf Mittwoch gelang ein unbekannter Täter gewaltsam in ein Wohnhaus im Regensburger Süden und entwendete daraus Schmuck.

In der Zeit von 19.11.2019, 09:20 Uhr, bis 20.11.2019, 17:00 Uhr, machte sich ein bislang Unbekannter in der Sophie-Scholl-Straße an einem Wohnhaus zu schaffen. Dabei richtete er einen Sachschaden von etwa 500 Euro an. Der Täter konnte lediglich Schmuck im Wert eines niedrigen zweistelligen Eurobetrags erbeuten.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt die Ermittlungen und bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 0941/506-2888.

Polizeimeldung