Regensburg: Dörnbergpark öffnet am 15. Februar!

Der Termin steht fest: Am Freitag, den 15. Februar wird der Dörnbergpark in Regensburg wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein! 

Um 15 Uhr, eröffnen Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Bürgermeister Jürgen Huber gemeinsam mit weiteren Beteiligten aus dem städtischen Gartenamt, Umwelt- und Naturschutzverbänden im Rahmen einer Pressekonferenz die Grünanlage. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zur Wiedereröffnung herzlich eingeladen (Eingang Wittelsbacherstraße).

Regensburg: Dörnbergpark öffnet am 15. Februar!

Der Park mit dem alten Baumbestand musste vor 14 Monaten, geschlossen werden, weil der alte Baumbestand durch Holz abbauende Pilze, Büschelpflanzungen, Bodenverdichtungen und den Klimawandel stark geschwächt war und Spaziergänger durch herabfallende Äste gefährdet waren. Nach umfassender Bestandsanalyse und Baumpflegearbeiten ist der Park wieder benutzbar.

 

Unsere Berichterstattung zum Dörnbergpark:

Regensburg: Dörnbergpark bleibt wohl bis Februar 2019 geschlossen
Dörnbergpark: Ab Februar 2019 wieder geöffnet?
Regensburg: Dörnbergpark bleibt geschlossen, Herzogspark wird saniert
Regensburg: Dörnbergpark bleibt vorerst geschlossen

 

 

Pressemitteilung Stadt Regensburg