© Florian Hammerich

Regensburg: Chamäleon ImproSommer im Thon-Dittmer-Palais

Nach der Corona-Zwangspause ist das ImproTheater Chamäleon wieder zurück! Fünf Shows wird es im Juli und August im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais geben. Der ImproMarathon steht im Zeichen des kulturellen Jahresthemas „Provinz – Stadt – Metropole“.

Alle Kulturbegeisterten dürfen sich freuen: Das Warten hat ein Ende. Ab kommender Woche startet das „Improtheater Chamäleon“ sein Open-Air-Sommer-Programm im Thon-Dittmer-Palais in Regensburg. An drei Abenden wollen die Schauspieler/innen der Regensburger Improgruppe zusammen mit Schauspieler/innen aus ganz Deutschland dem Dornröschenschlaf des Königreichs Corona ein Ende setzen.

Der kulturelle Open-Air-Sommer startet am Mittwoch, den 15.07.20 mit der Show „Chamäleon´s back, alright“. 

Die zweite Show am Freitag, 14.08.20 beschäftigt sich unter dem Titel „From a distance“ mit dem Thema „Nähe und Distanz“, das uns vor allem jetzt in der Corna-Krise mehr denn je beschäftigt hat. Beide Shows beginnen um 19.30 Uhr.

Den fulminaten Abschluss stellt der „ImproMarathon 2020“ am Samstag, 29.08.20 dar. An diesem Tag werden gleich drei Shows hintereinander zu dem Jahresthema „Provinz, Stadt, Metropole“ der Stadt Regensburg geboten.

Zu Beginn um 15 Uhr werden die Schauspieler/innen und die Band eine Musikshow auf die Bühne zaubern. Nach den Vorgaben des Publikums entstehen Gassenhauer, ein Rap oder auch Rocksongs. Alles natürlich improvisiert und frei aus dem Ärmel der spontanen Kreativität gezaubert. Weiter geht es um 17.30 Uhr mit der grandiosen Show „Maestro“, bei der der beste Improspieler Deutschlands vom Publikum gewählt wird. Den Abschluss des lauen Sommerabends bildet das Format „Hinter den Kulissen“, bei dem die Zuschauer nicht „nur“ die Proben für ein Schauspiel in 5. Akten sehen, sondern auch die Intrigen und Geheimnisse der Schauspieler, Maskenbildner und Techniker hinter den Kulissen.

 

Bei allen Veranstaltungen besteht Maskenpflicht. Die Auftritte finden bei jedem Wetter statt, deshalb Regenschirme und Sonnenschutz nicht vergessen. Der Einlass ist an den ersten beiden Terminen um 18.45 Uhr, beim Marathon jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Karten sind für 20€ bzw. 17€ erm. bei okticket.de nur im Vorverkauf erhältlich. Die Karten werden als Einzel-, Doppel- und Dreierinseln für Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstands angeboten.

 

Weitere Informationen sind auf der Homepage www.impro-theater-chamaeleon.de zu finden.

 

Die Shows im Überblick: 

Mi. 15.07.20 | 19.30 Uhr | OPEN AIR ImproTheater Chamäleon - “Chamäleon´s back, alright”

Chamäleon startet mit dieser fulminanten Show in den “Chamäleon-Spezial-Improsommer 2020” im Thon-Dittmer-Palais

Lasst die Korken knallen und zündet ein Feuerwerk! Es ist endlich soweit! Chamäleon erwacht aus dem Dornröschenschlaf des Königreichs Corona! Noch nie dagewesen, spielen wir für Sie eine fulminante “Open-Air-Show” mit Abstand und trotzdem mit ganz viel Nähe. Das Thon-Dittmer-Palais mit seiner klassizistischen Fassade bietet uns eine wunderbare Kulisse für diesen märchenhaften Start in den  Chamäleon-Spezial-Improsommer! Wir freuen uns auf Sie!

Einlass ab 18.45 Uhr nur mit Mundschutzmaske! 

© Florian Hammerich

Fr. 14.08.20 | 19.30 Uhr | OPEN AIR ImproTheater Chamäleon - “From a distance”

© Florian Hammerich

Mit “Nähe und Distanz” rocken die Chamäleons die zweite Show des Chamäleon-Spezial-Improsommers!

“From a distance, there is harmony!” Ganz nach dem Motto von Bette Midler spielen wir trotz Abstand, Szenen mit viel Gefühl, die nahe gehen. Durch das Thema “Nähe und Distanz”, das uns sicher alle in der letzten Zeit beschäftigt hat, wollen wir verschiedene Blickwinkel auf Figuren, Orte und Ereignisse einnehmen. Dann entpuppt sich das Wolkenschloss, aus dem von der Ferne “Songs of hope and peace” erklingen, plötzlich als Folterkammer. Oder der Nebel verhängte Friedhof wird aus der Nähe zum Treffpunkt für ein erstes Date, das eine lebenslange Liebesgeschichte mit sich bringt. Ob nah oder fern, wir freuen uns jedenfalls, Sie von der Bühne des Thon-Dittmer-Palais wiederzusehen! 

Einlass ab 18.45 Uhr nur mit Mundschutzmaske! 

Sa. 29.08.20 | 19.30 Uhr | OPEN AIR ImproTheater Chamäleon – “Impromarathon 2020- Provinz, Stadt, Metropole”

Beim Impromarathon 2020 stellt Chamäleon in drei Open-Air-Shows mit Schauspielern aus ganz Deutschland das Jahresthema der Stadt Regensburg ins Scheinwerferlicht. 

Aus dem Ärmel der spontanen Kreativität und Fantasie werden in drei verschiedenen Shows Szenen geschüttelt, die sich mit dem Leben in den unterschiedlich großen Städten beschäftigen. Mit Hilfe der Vorgaben der Zuschauer machen sich die Schauspieler aus ganz Deutschland auf die Suche nach dem, was das Leben in einer Provinz/ Stadt/ Metropole ausmacht.

Von der Oma hinter der Gardinenstange über Liebesgeschichten im Kuhstall, bis zum Überlebenskampf im Großstadtdschungel. 

© Florian Hammerich

Die Karten sind für die drei Shows einzeln zu erwerben:

  • Show 1: 15.00 Uhr  “Musikshow”: Hier rocken und swingen, jammen und singen die Schauspieler/innen und die “Chamäleon-Band” eine Musikshow, die Legenden zeigt. Lieder, die die Welt noch nicht gehört hat, werden ihre Reise durch die Metropolen dieser Welt vom Regensburger Thon-Dittmer-Palais starten. Seien Sie dabei, wenn die neuen Hits zum ersten Mal erklingen!
  • Show 2: 17.30 Uhr “Maestro - Wettkampf um die deutsche Improkrone”: Wer ist der/die beste Improspieler/in Deutschlands? Beim “Maestro” verleihen wir dem König der Improvisation, nach einem harten Kampf um die Gunst des Publikums, die Krone.
  • Show 3: 20.00 Uhr “Hinter den Kulissen”: Bei diesem Impro-Format sehen wir nicht “nur” die Proben für ein Schauspiel zum Thema “Provinz, Stadt, Metropole” in 5. Akten auf der Bühne, sondern auch die Intrigen und Geheimnisse hinter den Kulissen. Neben den wahren Gesichtern der Schauspieler, werden auch Einblicke in das Leben von Regisseur, Maskenbildner oder Souffleuse gewährt. Und so stellt sich am Ende nicht nur die Frage, ob die Premiere ein Erfolg werden wird, sondern auch, ob die Schauspieler ihre Zwistigkeiten beseitigen können. 

Einlass jeweils 30 Minuten vor der Show, nur mit Mundschutzmaske! 

 

 

Pressemitteilung Chamäleon / MB