Regensburg: Busse werden in Dr.-Gessler-Straße umgeleitet

Von 11. bis voraussichtlich 21. Juni 2019 kommt es aufgrund von Bauarbeiten in der Dr.-Gessler-Straße zu einer Umleitung der Buslinien 4, N4 und 10.
Die Dr.-Gessler-Straße im Stadtteil Königswiesen ist in diesem Zeitraum zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Dürerstraße komplett gesperrt. Die Umleitung der Linien 4 und 10 erfolgt beidseitig über die Klenzestraße und die Kirchmeierstraße.
Die Haltestellen Klenzestraße, Dr.-Gessler-Straße, Cranachweg, Dürerstraße, Schwalbenneststraße und Dechbetten-Telisfinanz können aufgrund der Baumaßnahmen nicht bedient werden.
Als Ersatzhaltestellen werden die Haltestelle der Linie 7 in der Klenzestraße angefahren sowie eine Ersatzhaltestelle in der Kirchmeierstraße beziehungsweise Lilienthalstraße. Auch die Nachtbuslinie N4 muss zwischen den Haltestellen Dr.-Gessler-Straße und Klenzestraße umgeleitet werden. Hier werden jedoch alle Haltestellen wie üblich bedient, lediglich die Fahrzeit verlängert sich um rund vier Minuten.
Pressemitteilung Stadtwerke Regensburg