Regensburg: Bauarbeiten in der Bahnhofstraße – Haltestelle wird verlegt

Der Regensburger Verkehrsverbund informiert über Bauarbeiten in Regensburg in der Bahnhofstraße. Deshalb wird die Verlegung der Haltestelle H9 nötig. Von Montag (16. April) bis Mittwoch (18. April) gibt es deswegen Einschränkungen.

Die Mitteilung des RVV:

Wegen Teilsperrung der Bahnhofstraße können die Linien 6, 7, 16, 26 und 34 die Haltestelle H9 am Bahnhof Regensburg von Montag, den 16.04.2018 bis Mittwoch, den 18.04.2018 nicht mehr anfahren.

Ersatzhaltestelle ist Regensburg Hauptbahnhof H7.

Pressemitteilung/MF