Regensburg: Auftritt von Angela Merkel abgesagt

Der Auftritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel, der eigentlich für Montag Abend in Regensburg geplant war,  wurde abgesagt. Als Grund wurde von offizieller Seite die Geiselnahme in Ingolstadt genannt.
Angela Merkel hätte eigentlich zusammen mit Ministerpräsident Horst Seehofer auf einer Wahlkampfveranstaltung auftreten sollen.

Möglicherweise kein Ersatztermin

Einen Ausweichtermin wird es laut CSU Pressestelle unter Umständen nicht mehr geben. Der Terminkalender der Kanzlerin lässt dies möglicherweise nicht zu.
In Ingolstadt hielt ein Geiselnehmer am Montag mehrere Geiseln im Rathaus fest. Auch in Ingolstadt wäre eigentlich ein Wahlkampftermin der Kanzlerin geplant gewesen.

MF