Regensburg: Angeblicher „Leiter der Brandschutzzentrale“ am Telefon

In letzter Zeit wenden sich immer wieder Bürgerinnen und Bürger an das Amt für Brand- und Katastrophenschutz der Stadt Regensburg, die Anrufe von einem Mann erhalten haben, der sich als Leiter einer nicht existenten Brandschutzzentrale Regensburg ausgegeben hatte und sie über ihren Grundstücksbesitz aushören wollte.

Die Stadt Regensburg weist darauf hin, dass derartige – datenschutzrechtlich relevante – Auskünfte für offizielle Zwecke niemals telefonisch eingeholt würden.

Pressemitteilung/MF