Regensburg: Alte Glühlampen kostenlos eintauschen

Auch wenn sie im Handel kaum noch erhältlich sind, sind in vielen Haushalten nach wie vor noch alte Glühlampen im Einsatz. Deshalb bietet die Stadt Regensburg gemeinsam mit dem Hersteller von optischen Halbleitern Osram Opto Semiconductors im Rahmen des kürzlich im Stadtrat beschlossenen Förderprogramms „Regensburg effizient“ am 13. und 14. November 2015 die Möglichkeit, an einem Aktionsstand alte Glühbirnen kostenlos gegen moderne, energiesparende LED-Lampen einzutauschen. Die Lampen für den Umtausch werden von dem regionalen Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Die Aktion findet am 13. November von 13 bis 16 Uhr an der Ecke Pfauengasse/Schwarze-Bären-Straße und am 14. November von 10 bis 13 Uhr im Donau-Einkaufs-Zentrum vor der Sparda-Bank statt. Pro Haushalt können maximal drei Lampen eingetauscht werden. Insgesamt 3.000 LED-Lampen in verschiedenen Fassungen und Stärken stehen zum Austausch zur Verfügung.

„Hintergrund der Aktion ist, die Bürgerinnen und Bürger auf die Vorteile von modernen LED-Lampen aufmerksam zu machen“, so der Schirmherr der Aktion, Bürgermeister Jürgen Huber. „Diese schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel – schließlich verbraucht eine moderne, hocheffiziente LED-Lampe 83 Prozent weniger elektrische Energie, als eine veraltete Glühbirne. Dadurch wird erheblich weniger CO2 ausgestoßen und natürlich auch die Stromrechnung beim Endverbraucher gesenkt.“

Pressemitteilung Stadt Regensburg/MF