Regensburg Adler verstärken ihr Team

Die Regensburg Adler verstärken ihr Team mit einem international erfahrenen Kreisläufer. Die Pressemitteilung der Adler:

Als die Verantwortlichen der Adler sich am Sonntag aufmachten nach Pilsen, wollten Sie nicht nur das erste Finalspiel der tschechischen Extraliga sehen, sondern hatten auch den Vertrag für Jakub Sira im Gepäck, den dann beide Seiten unterzeichneten.

Mit Jakub Sira kommt ein international erfahrener Kreisläufer zu den Adlern, der aktuell um den Titel in der Extraliga kämpft. Er steuerte am Sonntag nicht nur zum Sieg seiner Mannschaft 5 Treffer bei, sondern stand auch in der Euro League in dieser Saison bereits auf der Platte.

Der 30-Jährige Kreisläufer ist 1,91m groß und bringt 90 kg auf die Waage. Damit sind die Kaderplanungen was Neuverpflichtungen angeht für kommende Saison abgeschlossen. Mit Bestandsspielern steht Simon Dillinger, sportlicher Leiter der Adler, in Gesprächen.

Da jetzt die Neuverpflichtungen bekannt sind und die Ambitionen der Adler für kommende Saison deutlich werden, bieten die Verantwortlichen nochmals Dauerkarten zum Vorzugspreis an. Bis Ende Mai wird es diese stark vergünstigt geben. Die vergünstigten Karten sind unter https://www.regensburg-adler.de/dk zu bestellen. Die Ausgabe erfolgt dann rechtzeitig zum Saisonbeginn.

 

Robin Munkácsi verlässt die Adler

 

Wie am Rande der internen Abschlussveranstaltung bekannt wurde, verlässt Robin Munkácsi die Adler. Er muss sich zunächst einer Knieoperation unterziehen. Wir danken Robin für seinen Einsatz, vor allem im letzten Saisondrittel, als er angeschlagen maßgeblich am Klassenerhalt beteiligt war und wünschen ihm für die bevorstehende OP, seine berufliche Zukunft und auch privat alles Gute.