Regensburg Adler holen zwei neue Spieler und verlängern mit Trainer

Die Regensburg Adler machen im Abstiegskampf der Bayernliga Nägel mit Köpfen.

Der Handballverein verpflichtete mit Cosmin Libert und Mirko Rase zwei neue Spieler. Allerdings sind beide aufgrund der abgelaufenen Wechselfrist erst in den beiden letzten Saisonspielen spielberechtigt.

Gleichzeitig wurde der Vertrag mit Trainer Kai-Uwe Pekrul vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

Die Aufsteiger steht momentan auf dem achten Tabellenplatz und kämpft um den Klassenerhalt in der Bayernliga.