Regensburg: 220.000 Euro Förderung für geplantes Patientenhaus

Mit einer Investitionssumme von 2,65 Millionen Euro hat die Leukämiehilfe Ostbayern e.V. nach dem Patientenhaus die zweite große Baumaßnahme in Angriff genommen. Die Bayerische Landesstiftung fördert das geplante Zentrum für Bewegung und Sport auf dem Gelände des Universitätsklinikums Regensburg mit 220.000 Euro. Das teilte die Vorstandsvorsitzende der Stiftung und ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm in einem umfassenden Bewilligungsbescheid per Brief an Prof. Dr. Reinhard Andreesen, Vorsitzender der Leukämiehilfe, mit.

„Der Zuschuss ist ein sehr gutes Signal zur richtigen Zeit“, freut sich Prof. Andreesen, „einerseits wird unsere über 21 Jahre konsequent weiter geführte Arbeit gewürdigt“, zum anderen werde ein Projekt unterstützt, das schon wie das Patientenhaus bundesweit Innovations- und Leuchtturmcharakter habe. Klinische Studien haben erwiesen, dass sich therapiebegleitender Sport positiv auf die Gesundung der Patientinnen und Patienten auswirkt und das Risiko der Wiedererkrankung mindert. „Mit unserem Sport- und Bewegungszentrum für Krebskranke schaffen wir optimale Voraussetzungen“, so der Gründer und Vorsitzende der Leukämiehilfe Ostbayern e.V.. „Die Planungen sind weitestgehend abgeschlossen. Wir hoffen, im Herbst mit dem Bau beginnen zu können.“

Der Zuschuss aus München läuft – so sieht es das Bewilligungsschreiben und der zugrunde liegende Beschluss vor – Zweck gebunden in den Bau des geplanten Sport- und Bewegungszentrums für Krebskranke – kurz „Leo Sport“ – ein. Mit einem Investitionsvolumen von 2,65 Millionen Euro entsteht südlich des Patientenhauses in direkter Verbindung ein neues Gebäude, das eine Bewegungshalle mit 200 Quadratmetern, eine Gerätehalle mit 110 Quadratmetern und einen Yogaraum mit rund 70 Quadratmetern beherbergen wird. Das Projekt „Leo Sport“ ist die konsequente Fortführung des gemeinsam mit der Physiotherapie des Universitätsklinikums ins Leben gerufene Programm „Fit for cure“.

 

Leukämiehilfe Ostbayern/MS