Regensburg: 17. Internationale Aids Tanz Gala

Jedes Jahr, kurz vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember, findet ein Tanzabend im Regensburger Theater statt. Tänzer und ganze Tanzkompanien reisen an und tanzen für einen guten Zweck.

Bereits zum 17. Mal findet am 9. November um 19:30 Uhr die Internationale AidsTanzGala in Regensburg statt. Seit 2003 gibt es diese Veranstaltung und zählt inzwischen zum kulturellen Leben in Regensburg. Durch die Tanzveranstaltung sind seit der ersten Aktion uber 230.000 Euro für gemeinnützige Zwecke gesammelt worden.

Künstler aus aller Welt reisen an um die Besucher zu unterhalten. Der Erlös der Gala wird wieder zweigeteilt: Der größte Teil geht an das C.A.R.E.-Health Center in Namakkal, Tamil Nadu/Indien. Das ist einen Einrichtung zur Aids-Prävention und zur Versorgung HIV-Infizierter und aidskranker Frauen und Kinder. Ein kleinerer Teil geht an den Notfallhilfefond der Aids-Beratungsstelle Oberpfalz.

 

MWi