Regensburg: „Scatec“ baut das größte Solarkraftwerk Afrikas

Der Regensburger Anlagen-Entwickler „Scatec“ baut das größte Solarkraftwerk Afrikas. Das Unternehmen hat gestern die Verträge mit dem südafrikanischen Department of Energy, für den Bau des Projekts unterzeichnet.


 

Errichtet werden soll es in der sonnenverwöhnten Region Kalkbult. Schon in wenigen Monaten sollen die Bauarbeiten beginnen. Im Herbst 2013 soll die Anlage dann in Betrieb genommen werden. Das Solarkraftwerk soll dann 35.000 Süd-Afrikanische Haushalte mit Strom versorgen.