Realschule Mainburg wird teurer als geplant

Die neue Realschule in Mainburg wird voraussichtlich rund 7 Millionen Euro mehr Kosten als zunächst geplant, so Medienberichte. Das wurde bei einer Sitzung der Kelheimer Kreisräte im Mainburger Gabelsberger Gymnasium bekannt. Die Kreisräte wollen nichts desto trotz an der Realschule festhalten. Der Neubau werde statt rund 15 Millionen über 22 Millionen Euro kosten. Vor allem die hohen Energiestandards seien dafür verantwortlich.

 

28.02.2013 / TaH