Randale vor den Regensburg Arcaden

Eine Gruppe von 15 Jugendlichen hat am Samstag, gegen 21:00 Uhr, vor den Arcaden in der Friedenstraße randaliert. Eine anschließende Kontrolle durch die Bayerische Bereitschaftspolizei hat ergeben, dass alle Personen alkoholisiert waren. Eine 16-Jährige aus dem Landkreis Neumarkt war mit fast zwei Promille so stark alkoholisiert, dass sie in Gewahrsam genommen wurde  und bei der Polizeiinspektion Regensburg bis zum Eintreffen ihrer  Mutter in Arrest saß.  Gegen die 14 anderen Jugendlichen wurden Platzverweise erteilt.