Presseclub: Tanja Schweiger will für weitere Amtszeit zur Verfügung stehen

Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger (FW) ist voller Tatkraft aus ihrer Babypause zurückgekehrt. Gestern Abend im Regensburger Pressclub machte sie vor Journalisten klar, dass sie für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen will. „Wenn man einen Job für mich hätte erfinden müssen, dann wäre es der der Landrätin geworden“, so die Politikerin.
Sie sprach sich deutlich gegen Flutpolder und die geplanten Tennet-Stromtrasse durch den östlichen Landkreis aus: „Ich habe den Eindruck, alles, was keiner haben will, soll in den Landkreis Regensburg“. In den nächsten Jahren will sie mehr Sozialwohnungen bauen lassen und das Verkehrsnetz rund um Regensburg verbessern.

 

CB