Prebrunnturm wieder geöffnet

Der Regensburger Prebrunnturm ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die aufwändige Sanierung des Turmes ist nach knapp zwei Jahren abgeschlossen. 315 000 Euro hat die Baumaßnahme gekostet. Das Prebrunntor wurde um 1293 errichtet. Es war ein bedeutender Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung und das Gegenstück zum Ostentor. Nach 1600 ist um den Turm herum allmählich der Herzogpark entstanden. Der Turm mit seiner Aussichtplattform mit Blick auf Dom und Donau ist beliebt bei Regensburgern und Touristen.

 

CB