Poststreik ausgeweitet

Neben den Briefzentren Amberg, Landshut, Regensburg und Straubing, die seit Montagnachmittag bestreikt werden, werden ab dem heutigen Mittwoch auch Zusteller der verschiedenen Paketzustellbasen und der Zustellstützpunkte für die Brief- und Verbundzustellung in den unbefristeten Streik einbezogen.

Im Bereich der Niederlassung Straubing sind das die Paketzustellbasen Regensburg und Passau sowie die Zustellstützpunkte Schöllnach, Vilshofen, Aidenbach, Passau, Hunderdorf, Schwarzach, Wenzenbach, Regenstauf, Nittendorf  und Riedenburg.

Im Bereich Landshut die ZSP Wörth an der Isar,  Mainburg und Eggenfelden, im Bereich Amberg werden die ZSP Amberg und Ebermannsdorf bereits seit dem 9.6. bestreikt.

pm / SC