Polizei meldet: Holzhaus in Haibach brennt ab

Heute Nachmittag kam es in der Steinfurther Straße zum Vollbrand eines Holzhauses. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Straubing hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen. Die Ermittler der Kripo Straubing haben zwischenzeitlich den Brandort in Augenschein genommen. Bei dem Objekt handelt sich um ein Holzhaus, an das ein offener Carport angrenzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstandbrach das Feuer im Bereich der im Carport stehenden Restmülltonne aus. Technische Ursache kann nach derzeitigem Stand ausgeschlossen werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 150.000 Euro. Es wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen der Kripo Straubing dauern.

MK