Polizei ermittelt: Stoßstange auf Autobahn bei Siegenburg, Autofahrer kann nicht ausweichen

Weil ein Unbekannter seine verlorene St0ßstange nicht von der Autobahn beseitigt hat und die Stelle auch nicht abgesichtert hat, kam es am Samstag zu einem Unfall bei Siegenburg.

Am 13.03.21 gegen 16:45 Uhr befuhr ein 27jähriger aus Oberhausen mit seinem Pkw die A 93 in Fahrtrichtung Holledau. Zwischen den Anschlussstellen Siegenburg und Elsendorf lag eine Stoßstange auf der Fahrbahn. Der 27jährige konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr über diese.

An seinem Fahrzeug entstand dadurch ein Schaden von ca. 1000,- Euro. Woher die Stoßstange kam ist nicht bekannt.

Gegen den bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer welcher sich nicht um eine entsprechende Absicherung bzw. Beseitigung des Hindernisse gekümmert hat, wird wegen den Verdachts des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Hinweise dazu nimmt die Polizei Mainburg unter 08751/8633-0 entgegen.

PI Mainburg