Politik: Gemeinden wollen mehr Unterstützung bei Integrationsarbeit

Der Bayerische Gemeindetag befasst sich auch am zweiten Tag seiner Landesversammlung in Sonthofen mit dem Thema Zuwanderung und Integration. Sowohl Gemeindetagspräsident Uwe Brandl (CSU) als auch Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU) wollen heute über die Herausforderungen sprechen, die die Kommunen zu bewältigen haben. Der Gemeindetag fordert bei der «Mammutaufgabe» Integration mehr Unterstützung von Bund und Land und will ein entsprechendes Positionspapier beschließen. Der Gemeindetag vertritt die Interessen von 2028 bayerischen Gemeinden, Märkten und kreisangehörigen Städten. Brandl steht dem Kommunalverband seit 2002 vor.

dpa