Pösing: Sportverein bestohlen – Mähgeräte weg

Die Polizeiinspektion Roding berichtet von bislang unbekannten Dieben, die in Pösing zugeschlagen haben. Die Unbekannten hatten es auf mehrere Mähgeräte des Sportvereins abgesehen. In der Nacht von Montag auf Dienstag (14.08 – 15.08) waren sie dann in Brückl-Seign erfolgreich. Sie entwendeten mehrere Geräte und Werkzeugbehälter. Der Schaden am Tor beträgt rund 500 Euro, der Diebstahlschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Der Polizeibericht:

Unbekannte Täter hebelten das Tor des Geräteschuppens des Sportvereins auf und entwendeten daraus mehrere Mähgeräte:

  • Balkenmäher Agria
  • Hochgrasmäher Viking
  • Motorsense Stihl sowie
  • Älteren Rasenmähertraktor, John Deere und
  • Werkzeugbehälter

Der Schaden am aufgehebelten Tor beträgt ca. 500 Euro, der Diebstahlsschaden mehrere tausend Euro.

Das Diebesgut wurde vermutlich in ca. 80 m Entfernung vom Schuppen auf ein Fahrzeug aufgeladen und abtransportiert.

Die PI Roding bittet um Hinweise! Tatzeit war die Nacht vom Montag, 14. auf Dienstag, 15.08.2017.

PM/MF