Planungsausschuss entscheidet über neue Turnhalle am AMG

Dem Regensburger Bau- und Vergabeausschuss lag in seiner heutigen Sitzung ein Beschlussvorschlag zum Neubau einer Dreifachsporthalle am Albertus-Magnus-Gymnasium vor. Ende 2012 hatte bereits der Stadtrat den Neubau beschlossen, nachdem die beiden bestehenden, fast 50 Jahre alten Einzelsporthallen, abgewirtschaftet sind. Sie sollen abgerissen und durch den Neubau für knapp 6,7 Millionen Euro ersetzt werden. Am AMG ist langfristig eine Generalsanierung der gesamten Schulanlage vorgesehen. Der 1. Bauabschnitt soll der Neubau der Sporthalle sein und noch in diesem Jahr beginnen. Im Frühjahr 2015 könnte die Halle dann fertig sein.

 

MaG/15.01.2013