PKW-Fahrer übersieht Motorradfahrer – Rettungshubschrauber im Einsatz

Gestern Nachmittag (01.04.) um kurz vor 14 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Sünching. Auf Höhe einer Tankstelle wollte ein 27-jähriger Autofahrer nach links abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Motorrad. Der Motorradfahrer und dessen Sozia stürzten. Der 32-Jährige musste mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus geflogen werden. Seine 37-jähriger Sozia wurde leicht verletzt und kam ebenfalls ins Krankenhaus.

Foto: Symbolbild

pm/LS