Pfakofen: Schüler von Auto erfasst

Am Mittwochnachmittag ist ein neunjähriger Schüler in Pfakofen von einem Auto erfasst worden. Der Schüler ist dabei mittelschwer verletzt worden. 

Am Mittwoch, 18. Dezember stand gegen 13.30 Uhr ein neunjähriger Schüler aus dem Landkreis Regensburg mit seinem Tretroller an einer Bushaltestelle in der Ortsdurchfahrt von Pfakofen. Ohne auf den vorbeifahrenden Verkehr zu achten, betrat der Junge die Fahrbahn.

Hierbei erfasste ihn der 66-jährige Fahrer eines Mercedes aus dem südlichen Landkreis. Mit mittelschweren Verletzungen wurde der Schüler in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Polizeimeldung