Pentlinger Autobahnbrücke wird freigegeben

Ab morgen wird die neue Brücke über die A93 bei Pentling für den Verkehr freigegeben. Die ersten Tage kann sie nur einspurig befahren werden, wird aber bald ganz freigegeben. Damit können ab morgen nicht nur Autos die Brücke befahren, sondern auch der Busverkehr wird wieder wie vor dem Brückenneubau durch Pentling fahren können.

Die alte Brücke wurde Anfang Juni des Jahres abgebrochen, um sie durch einen Neubau zu ersetzen. Sie überspannt die A93 auf fast 60 Metern. Mit insgesamt 1,5 Millionen Euro für den Abriss der alten Brücke und den Neubau blieb man nach Auskunft der Autobahndirektion Südbayern im Kostenrahmen.

 

pm / SC