Parsberg: Fahndungserfolg – PKW-Fahrer gefunden

Wir berichteten bereits gestern über eine Fahrerflucht in Parsberg. Dort hatte ein PKW-Fahrer einen 10-jährigen Schüler angefahren und war anschließend geflüchtet. Der verantwortliche Fahrer konnte nun ermittelt werden. 

Heute, Donnerstag (11.01.18), konnte der PKW-Fahrer ermittelt werden, welcher am Mittwoch ein 10-jähriges Schuldkind angefahren und anschließend Fahrerflucht begangen hat.

Nach der Veröffentlichung der Pressemeldung und dem Teilen der Meldung im Internet und auf den sozialen Medien, meldete sich bereits am Mittwochabend ein aufmerksamer Zeuge, der eine präzise Beschreibung der Fahrzeuginsassen und Teile des Kennzeichens des Tatfahrzeugs abgeben konnte.

Am Donnerstagmorgen konnte die Polizei das Unfallfahrzeug und den verantwortlichen Fahrzeuginsassen ausfindig machen. Ermittelt wird nun in Richtung des exakten Unfallhergangs.

Weitere Zeugen, die zum Unfallzeitpunkt in der Nähe gestanden haben werden trotzdem gebeten, sich umgehend mit der Polizeiinspektion Parsberg in Verbindung zu setzen, Tel. 09492/9411-0.

 

pm/MB