© OTH Regensburg

OTH Regensburg: Bewerbungsfrist für Wintersemester startet am 1. Mai

Am 1. Mai startet die Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemestern an der Ostbayerisch Technischen Hochschule in Regensburg. Im Angebot sind 25 Bachelor- und 18 Masterstudiengänge. Neu mit dabei sind die Bachelorstudiengänge „Intelligent Systems Engineering“ und „Hebammenkunde“, sowie der Master „Digital Entrepreneurship“. 

Die Bewerbungsfrist für einen der Bachelorstudiengänge im kommenden Wintersemester 2019/2010 mit Beginn am 1. Oktober 2018 läuft von 1. Mai bis 15. Juli 2019. Ausnahmen sind die Bachelor Architektur und Industriedesign, für welche sich Interessierte nur bis 15. Juni bewerben können.

Bewerber höherer Fachsemester und Interessenten für einen der insgesamt 18 Masterstudiengänge der OTH Regensburg können sich auch ab 1. Mai bewerben; die Frist endet zu unterschiedlichen Terminen. Alle aktuellen Infos, auch zu zusätzlichen Aufnahmekriterien unter www.oth-regensburg.de/studienbewerbung. Infos und Anmeldefristen für die acht berufsbegleitenden Studiengänge der OTH Regensburg gibt es beim Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der OTH Regensburg unter www.oth-regensburg.de/weiterbildung

Neuer Bachelor: Intelligent Systems Engineering

Ganz neu startet zum kommenden Wintersemester der Bachelorstudiengang Intelligent Systems Engineering, ein elektrotechnischer Studiengang mit vertiefter IT- und Informatik-Komponente. Im Verlauf des auf sieben Semester angelegten Studiums erwerben die Studierenden Kenntnisse unter anderem zu Elektrotechnik, elektronischen Bauelementen, Schaltungstechnik, Digitaltechnik, Messtechnik und Sensorik, aber auch zu sicheren Netzwerken, Programmierung, Mikrocomputerarchitektur sowie zu Algorithmen und Datenstrukturen.

Neuer Bachelor: Hebammenkunde

Ebenfalls neu ist der primärqualifizierende Bachelorstudiengang Hebammenkunde. Das siebensemestrige Studium zeichnet sich durch einen hohen Praxisanteil aus: Insgesamt 3000 berufspraktische Stunden sind in Kooperation mit geburtshilflichen Abteilungen der Kliniken in der Region und hebammengeleiteten Einrichtungen, wie beispielsweise Geburtshäusern und Hebammenpraxen, zu leisten. Neben fundierten theoretischen Kenntnissen und dem Erlernen des wissenschaftlichen Arbeitens erwerben die Studierenden so zugleich die Berufszulassung als Hebamme.

Neuer Master: Digital Entrepreneurship

Für Studierende aller Fachrichtungen mit bereits abgeschlossenem Bachelorstudium bietet die Fakultät Betriebswirtschaft ab dem Wintersemester den dreisemestrigen Masterstudiengang Digital Entrepreneurship an. Das Studienangebot vereint digitale Technologiekompetenz mit Gründungs- und Innovationskompetenz. Ergänzend beinhaltet das Studienangebot auch soziokulturelle und persönlichkeitsbildende Angebote wie Gründungspsychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Verhandlungskompetenz. Studierende, deren Aktivitäten nicht in eigene Gründungsaktivitäten münden, werden zu technologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderung der Digitalisierung als unternehmerisch befähigte Intrapreneure in innovativen Unternehmen beitragen können.

 

Pressemitteilung OTH Regensburg