Ostumgehung: Tunnel für Verkehr freigegeben

Seit Jahren wird an der Ostumgehung in Regensburg gebaut. Heute wurde der neue Tunnel unter der Donaustaufer Straße für den Verkehr freigegeben. Laut Zeitplan soll die gesamte Ostumgehung nächstes Jahr fertig sein. Insgesamt zählt die neue Ostumgehung dann neun Brücken und Unterführungen und sieben Kilometer neue Straßenfahrbahn. Die neue Straße liegt direkt an der Bahnlinie Regensburg-Hof. Sie soll die Konradsiedlung, Wutzlhofen, Reinhausen, Sallern und Gallinghofen vom Durchgangsverkehr entlasten.

JE