Ostbayerns Sportler des Jahres

Seit gestern stehen sie fest: TVA, Mittelbayerische und Funkhaus haben Ostbayerns Sportler des Jahres gekürt. Durch den Abend führten TVA-Chefredakteur Martin Gottschalk und Funkhaus-Sportmoderator Armin Wolf.

Als Sportlerin des Jahres wurde die Tegernheimerin Simone Laudehr geehrt, die mit dem FFC Frankfurt in Frauen-Bundesliga spielt. Sportler des Jahres wurde Philipp Pflieger, einer der besten Läufer Deutschlands, nur knapp vor Rollstuhl-Tischtennisspieler Thomas Schmidberger.

In der Kategorie beste Mannschaft Ostbayerns wurde die Baseballmannschaft der Buchbinder Legionäre aus Regensburg ausgezeichnet. Der Jugendpreis ging an die Handball-A-Juniorinnen des ESV 1927, auch aus Regensburg.

 

Sportlerin des Jahres: Simon Laudehr

Sportler des Jahres: Philipp Pflieger

Mannschaft des Jahres: Buchbinder Legionäre

Jugendpreis: ESV 1927 – Handball A-Juniorinnen

 

SC