Ostbayern: Verstöße gegen Corona-Auflagen

Nächste Woche tritt der sogenannte "Lockdown Light" in Kraft. Doch schon jetzt gelten durch die "Corona-Ampel" beziehungsweise das Infektionsschutzgesetz diverse Einschränkungen. Verschiedene Polizeidienststellen in Ostbayern berichten von Verstößen gegen Auflagen, die wir hier zusammengefasst haben:

 

Regensburg

In den frühen Abendstunden wurde eine größere Personengruppe am Neupfarrplatz festgestellt, welche gegen die pandemiebedingten Beschränkungen verstieß. Im Zuge der Identitätsfeststellung attackierte ein junger Erwachsener aus der Gruppe heraus die Einsatzkräfte. Hier wurde durch die Staatsanwaltschaft Regensburg die Vorführung vor dem Ermittlungsrichter angeordnet. Die eingesetzten Beamten kamen nicht zu Schaden.

Quelle: Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 31.10.2020

 

Roding/Trasching

Am Freitag den 30.10.2020 gegen 23:00 Uhr musste durch die Polizei in Roding/Trasching eine Party aufgelöst werden. 13 Personen, fast alle aus unterschiedlichen Haushalten,  hatten sich zum gemeinsamen Feiern zusammengefunden, was mit den zur Zeit geltenden Vorschiften nach dem Infektionsschutzgesetz nicht möglich ist. Alle Beteiligten erwartet nun eine Anzeige und ein nicht unerhebliches Bußgeld.

Quelle: Pressebericht der Polizeiinspektion Roding vom 31.10.2020

 

Wörth an der Donau

Corona-Party

Am frühen Samstagmorgen wurde eine junge Dame mit einer starken Alkoholisierung ins Krankenhaus Wörth eingeliefert. Bei den polizeilichen Nachforschungen stellte sich heraus, dass insgesamt 6 Personen in einer privaten Wohnung eine gesellige Party feierten. Gegen alle auf der Party Anwesenden wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eröffnet.

Quelle: Pressebericht Polizeiinspektion Wörth a.d. Donau vom 31.10.2020

 

MF / Polizeiberichte

 

 

Aktuelle Videos zum Thema Lockdown/Corona

Auswirkungen des Lockdowns am Beispiel des Roxy-Kinos
Der Lockdown bereitet auch den Kinobetreibern Kopfzerbrechen. Besonders hart trifft es Familie Kroiß und ihr Roxy-Kino in Abensberg. Aufgrund ihres Kinoneubaus mussten sie sowieso schon Abstriche machen. Mitte November wollten sie ihren Neubau eröffnen. Daraus wird jetzt nichts.
Coronavirus: Welche Auswirkungen hat der zweite Lockdown?
Welche Auswirkungen hat der Lockdown 2.0 in den verschiedensten Bereichen? Wie wird ihn die Wirtschaft verkraften? Sowohl Gaststätten als auch Fitnessstudios müssen ab 2. November schließen. Wir waren heute in einem Cafe in Regensburg und einem Fitnessstudio im Landkreis.

 

 

Weitere Meldungen zum Thema