Ostbayerisches Handwerk blickt auf Spitzenjahr zurück

Das Handwerk in Niederbayern und der Oberpfalz blickt auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2012 zurück. Die Betriebe in der Region haben nach Angaben der Handwerkskammer mehr als doppelt so viel Umsatz erwirtschaftet wie ihre Kollegen im Rest Bayerns.

Auch für das neue Jahr ist kein Abwärtstrend sichtbar. Die meisten Betriebe starten mit dicken Auftragsbüchern. Besonders gefragt waren und sind die Dienste von Bau und Ausbaubetrieben.

 

02.01.2013/CB