Ostbayerischer Faschingszug in Regensburg: Diese Straßen sind gesperrt

Wegen des Faschingszuges sind am 04.02.2018 folgende Straßen gesperrt bzw. kommt es in diesen Straßen zu Behinderungen (auch im Busverkehr):

  • Aufstellstrecke : Fritz-Fend-Straße bis Bahnhofstraße höhe Parkhaus Bahnhof – Margaretenstraße – westliche Albertstraße sind von ca. 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr komplett gesperrt (auch für Anwohner). Zufahrt und Abfahrt bis Bahnhof über Galgenbergbrücke frei. Der Busbahnhof Albertstraße bleibt in Betrieb.
  • Zugstrecke gesperrt von 11:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr : nördliche Bahnhofstraße – Ernst-Reuter-Platz- Maximilianstraße – Speichergasse – Kornmarkt – Domplatz – Residenzstraße – Neupfarrplatz – Gesandtenstraße
  •  Parkhaus am Petersweg: Ein- und Ausfahrt ist ab 11:00 Uhr nur noch über die Verbindung Kumpfmühlerstraße- Emmeramsplatz – Petersweg möglich.

Im gesamten Innenstadtbereich kann es daher zu Behinderungen kommen. Die Narragonia Regensburg bittet die Anwohner und Besucher um Verständnis und entschuldigt sich schon jetzt für die Unannehmlichkeiten.

PM / NS