Obertraubling: Mehrere Seitenscheiben eingeschlagen – Zeugen gesucht

In der Nacht von Sonntag (21.03.21) auf Montag (22.03.21) schlug ein bislang unbekannter Täter die Seitenscheibe von sechs Fahrzeugen ein und entwendete die offen im Fahrzeuge befindlichen Geldbörsen. Der Täter war in den Obertraublinger Ortsteilen Piesenkofen und Oberhinkofen unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen. 

Im Ortsteil Piesenkofen wurden im Glockenbecherring ein Audi und ein Toyota sowie in der Max-Reger-Straße ein VW Golf angegangen.

In Oberhinkofen wurden „Am Schulhaus“ bei einem Volvo und einem Fiat, dazu in der Waldstraße bei einem BMW die Seitenscheiben zum Bersten gebracht und auch in diesen Fällen jeweils ein Portmonee entwendet.

Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro, der Sachschaden auf ca. 3.000 Euro.

In allen Fällen haben die Geschädigten ihren Geldbeutel in der Ablage der Fahrertüre belassen. Die Polizei bittet daher, keinerlei Wertsachen sichtbar im Auto liegen zu lassen.

Zeugenhinweise bitte unter Tel.: 09401-9302-0 an die PI Neutraubling.

 

PI Neutraubling/MB