Obertraubling: Kühlschrank fängt Feuer

Am Samstagabend gegen 20 Uhr hat ein Kühlschrank in Obertraubling gebrannt.

Die Mitteilung der Polizei:

Zum Brand eines Kühlschrankes wurden am 29.12.2018, gegen 20.00 Uhr, die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Obertraubling, Neutraubling und Niedertraubling in die Josef-Wieland-Straße in Obertraubling gerufen. Die Einsatzkräfte hatten die Situation schnell unter Kontrolle. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, war einer Bewohnerin des Anwesens zuvor eine Kerze umgefallen. Dies führte wiederum dazu, dass ein Stück Kunststoff das Schmoren anfing. Die Anwohnerin, eine ältere Dame, wusste sich nicht anders zu helfen und warf das schmorende Teil in den Kühlschrank. Dieses schmorende Teil setzte dann nach ca. zwei Stunden den Einbaukühlschrank in Brand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Feuerwehr brachte den Kühlschrank nach draußen und entlüftete das Zimmer. Die Bewohnerin wurde die Nacht über anderweitig untergebracht.