Oberpfalz: Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung nehmen wieder ab

Nach dem stärkeren Anstieg der Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung am Wochenende haben die Zahlen am Montag wieder abgenommen. 

In der Zeit von Montag, 20. April 2020, 06.00 Uhr, bis Dienstag, 21. April 2020, 06.00 Uhr, fanden über 1000 Kontrollen in der Oberpfalz statt.

Es mussten lediglich 27 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung geahndet werden.

 

Polizei Oberpfalz