© Polizei Oberpfalz

Oberpfälzer Polizei belohnt aufmerksames Handeln und Zivilcourage

Das professionelle Engagement von Stefan Butz wurde mit einer Geldprämie vom Oberpfälzer Polizeipräsidenten Norbert Zink belohnt. Dank Butz konnten am 10. Dezember mehrere verdächtige Personen festgenommen werden.

Was war passiert? Stefan Butz hielt sich gegen 12 Uhr an einer Regensburger Tankstelle auf und beobachtete mehrere Personen, die sich auffällig lange an einem Fahrzeug aufhielten und dies mit Gegenständen beluden. Dies machte ihn aufmerksam, er kontaktierte die Polizei. Die anrückenden Beamten stellten daraufhin mehrere Verdächtige fest und fanden im PKW eine Vielzahl an Kleidungsstücken.

Der aktuelle Ermittlungsstand ergab: Wahrscheinlich handelte es sich bei der Kleidung um Diebesgut aus vorher begangenen Ladendiebstählen. Durch die beherzte Hilfe von Stefan Butz konnten die Täter nun wohl gefunden werden. Eine ganz besondere persönliche Anerkennung für Herrn Butz also und ein Erfolg für die Polizei.

© Polizei Oberpfalz